AGBs

Haftungsausschluss
Die Website „Sommerimpulse“ wird  als zusätzliches Service angeboten. Für Probleme bei der Online-Buchung durch „Technische Ausfälle“ oder für Fehler im Zusammenhang mit dem Buchungssystem können keine Forderungen gestellt werden. Für den Kurs selbst ist der Kursleiter verantwortlich.

 

  • Geben Sie bitte gültige Daten (wie Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) an. Diese Daten werden für die Kursabwicklung benötigt.

  • Sie erhalten eine Bestätigung Ihrer Buchung mit allen notwendigen Informationen an Ihre E-Mail-Adresse.

  • Drucken Sie sich bitte diese Bestätigung aus und bringen Sie sie am ersten Kurstag mit.

  • Es handelt sich dabei um eine vorläufige Zusage.

  • Das Zustandekommen des Kurses ist von der Mindestteilnehmerzahl abhängig. Die Mindestteilnehmerzahl und die Anzahl der Kursanmeldungen sind auf der Buchungsplattform beim jeweiligen Kurs ersichtlich.

  • Sollen Sie auf die Warteliste gesetzt worden sein, werden Sie, sobald ein Kursplatz frei gegeben wurde, per Mail oder telefonisch informiert. Im Falle einer Kursabsage werden Sie umgehend per E-Mail oder telefonisch darüber informiert. Weiters können Sie unter der Kursanmeldung ersehen, ob ein Kurs abgesagt werden musste.

  • Kommt es zu Veränderungen bei einem Kurs, so erhalten Sie ebenfalls ein E-Mail, bzw. wir versuchen Sie telefonisch zu erreichen. Weiters können Sie unter der Kursanmeldung die gültigen Zeiten, den Kursort etc. ersehen.

  • Die Bezahlung erfolgt bar direkt vor Ort beim Kursleiter.

  • Können Sie am Kurs nicht teilnehmen, kontaktieren Sie uns bitte umgehend per Mail oder wenden Sie sich an unserer Info-Hotline. Nur so können wir den Kurs mit Teilnehmern auf der Warteliste nachbesetzen. Natürlich können Sie für eine verbindliche Ersatzbelegung für den Kurs sorgen. In diesem Fall entfallen die Stornokosten.

  • Stornokosten

    *) Bis 1 Woche vor Kursbeginn: 0 % Stornokosten

    *) 1 – 6 Tage vor Kursbeginn: 50 % des Kursbeitrags werden verrechnet.

    *) Keine Abmeldung: 100 % des Kursbeitrags werden in Rechnung gestellt.

  • Die Teilnahme an allen Kursen erfolgt auf eigene Gefahr.  Sommerimpulse übernimmt keine Haftung für Schäden an Personen und/oder Eigentum.

  • Für den Inhalt des Kurses ist der Kursleiter verantwortlich.

  • Sommerimpulse behält sich vor, Änderungen bei den Kursleitern vorzunehmen.

  • Datenschutz: Ihre personenbezogenen Daten werden von uns gespeichert und für die Kursabwicklung herangezogen. Sie werden an keinen anderen Verein/Organisation weitergegeben. Ton-, Foto- oder Videomaterial, das von Ihnen oder Ihrem Kind/Ihrer Kinder im Zuge des Kurses oder der Abschlussveranstaltung entsteht, darf ohne Rücksprache unentgeltlich im Rahmen von Werbung und Öffentlichkeitsarbeit für Sommerimpulse verwendet werden.